Drei Winter-Haiku von Pawel Markiewicz (Lyrik)

Der Haiku- und Tanka-Lyriker Pawel Markiewicz (Geb. 1983) stammt aus Polen und ist mit drei Winter-Haiku-Gedichten erstmals im Glarean Magazin vertreten.

Hans Herrmann: Drei Herbst-Gedichte

Neue Schweizer Lyrik im "Glarean Magazin" - heute von Hans Herrmann: Drei Herbst-Gedichte im klassischen Reim-Stil, aber voller unverbrauchter Bilder.

Heiner Brückner: Vom Himmlischen (Literatur-Essay)

In seinem Essay Vom Himmlischen (Synopsis von Lyrik-Publikationen) sinnt Heiner Brückner über die Verbindung der modernen Poesie zum Himmels-Begriff nach.

Jörg Schieke: Antiphonia (Gedicht)

Der 80-seitige Prosalyrik-Band von Jörg Schieke: Antiphonia fächert das Abbild der gegenwärtigen Gesellschaft und ihrer lebensprägenden Gepflogenheiten auf.

Gedicht des Tages: Oktoberende (Hans Bender)

Der große deutsche Kurzprosaist und Lyriker Hans Bender hat mit seinem traurigen Gedicht "Oktoberende" eines der eindringlichsten Herbst-Adieus gezeichnet.

Ines Oppitz: Meditation über „Landschaft mit Laternen“

Die österreichische Lyrikerin Ines Oppitz hat das Bild "Landschaft mit Laternen" von Paul Delvaux neu erdichtet. Entstanden ist ein atmosphärisches Poem.

Peter Fahr: Zum Rassismus in der Schweiz

In seinem Essay schreibt Peter Fahr zum Rassismus in der Schweiz: Politik und Gesellschaft haben keine wirksamen Programme. Neonazis haben Antworten...

8. Wort-Bild-Meditation über «Das schwarze Quadrat»

Meditationen über «Das schwarze Quadrat» (1) nennen sich acht Lyrik-/Foto-Beiträge von Bernd Giehl und Hubertus Graef zu Kasimir Malewitschs berühmtem Bild.

7. Wort-Bild-Meditation über «Das schwarze Quadrat»

Meditationen über «Das schwarze Quadrat» (7) nennen sich acht Lyrik-/Foto-Beiträge von Bernd Giehl und Hubertus Graef zu Kasimir Malewitschs berühmtem Bild.

6. Wort-Bild-Meditation über «Das schwarze Quadrat»

Meditationen über «Das schwarze Quadrat» (6) nennen sich acht Lyrik-/Foto-Beiträge von Bernd Giehl und Hubertus Graef zu Kasimir Malewitschs berühmtem Bild.

5. Wort-Bild-Meditation über «Das schwarze Quadrat»

Meditationen über «Das schwarze Quadrat» (5) nennen sich acht Lyrik-/Foto-Beiträge von Bernd Giehl und Hubertus Graef zu Kasimir Malewitschs berühmtem Bild.

4. Wort-Bild-Meditation über «Das schwarze Quadrat»

Meditationen über «Das schwarze Quadrat» (4) nennen sich acht Lyrik-/Foto-Beiträge von Bernd Giehl und Hubertus Graef zu Kasimir Malewitschs berühmtem Bild.

3. Wort-Bild-Meditation über «Das schwarze Quadrat»

Meditationen über «Das schwarze Quadrat» (3) nennen sich 8 Lyrik-/Foto-Beiträge von Bernd Giehl und Hubertus Graef zu Kasimir Malewitschs berühmtem Bild.

2. Wort-Bild-Meditation über «Das schwarze Quadrat»

Meditationen über «Das schwarze Quadrat» (2) nennen sich acht Lyrik-/Foto-Beiträge von Bernd Giehl und Hubertus Graef zu Kasimir Malewitschs berühmtem Bild.

1. Wort-Bild-Meditation über «Das schwarze Quadrat»

Meditationen über «Das schwarze Quadrat» (1) nennen sich acht Lyrik-/Foto-Beiträge von Bernd Giehl und Hubertus Graef zu Kasimir Malewitschs berühmtem Bild.

Michael Hasenfuss: Damit machen wir heut was (Lyrik)

Die Lyrik von Michael Hasenfuss hat ethischen Zugriff, lebt auch von der sozialen Verantwortung zwischen den Zeilen - humanitär verpflichtetes Dichten.

Joanna Lisiak: Spurlos berührt (Drei Gedichte)

Die gebürtige Polin und seit Jahren in der Schweiz sesshafte Musikerin Joanna Lisiak schreibt auch Essays, espressive Theaterstücke und Jazz-Musik.

Peter Fahr: Willkommen (Flüchtling-Gedicht)

Die Misere der aktuellen europäischen Flüchtlingspolitik hat den Schriftsteller Peter Fahr zu einem Flüchtling-Gedicht inspiriert: "Willkommen"...

Matthias Berger: Kommunion (Vier Gedichte)

Die neue Lyrik von Matthias Berger: Kommunion (Vier Gedichte) bleibt dem Sprachstil ihres Autors treu: Verspielt, etwas exzentrisch, farbenreich, kühn...

Andreas Wieland: Mit ausgreifendem Schritt (Lyrik)

Der neue Text von Andreas Wieland: Mit ausgreifendem Schritt (Lyrik): Das heißt Sprach-Umdeutungen, Silben-Bilder, das ganze Arsenal moderner Gedichte...

Armin Mueller-Stahl: Die Jahre werden schneller (Lyrik)

Der Lyrik-Band des Schauspielers Armin Mueller-Stahl: Die Jahre werden schneller besticht durch ein breites Themenfeld - vom Nonsens bis zur Altersweisheit.

Klaus Martens: Was Herbst heißt (Zwei Gedichte)

Der Herbst - das vielleicht ergiebigste Motiv der Lyrik. Auch Schriftsteller Klaus Martens widmet ihm immer wieder Gedichte, wissend um seine Imagination.