S. Kugelmeier: Danke für diesen guten Morgen (Orgel)

Ungefähre Lesezeit für diesen Beitrag: 2 Minuten

„Danke“-Gospel-Song für Pfeifenorgel

Da Spielliteratur für Pfeifenorgel bis heute nur sehr spärlich zu finden ist, schliesst der Bärenreiter Verlag mit seinem neuen Heft „Danke“ – Variationsreihe für Pfeifenorgel über die bekannte Gospel-Melodie „Danke für diesen guten Morgen“ – eine Editions-Lücke.

Susanne Kugelmeier - Danke für diesen guten Morgen - Variationen für Orgel
Susanne Kugelmeier: Danke für diesen guten Morgen

Dabei lassen sich Anklänge an das berühmte „Air“ aus Bachs 3. Orchestersuite finden, Mozart lässt mit einer Kleinen Dankmusik grüssen, Mahler mit einem Adagietto. Den krönenden Abschluss bildet eine Toccata im französisch-symphonischen Stil.

Die Stücke sind technisch eher leicht gehalten und können auch von Amateur-Kirchenmusikern einstudiert werden. Eine originelle Edition. (we) ♦

Susanne Kugelmeier: Variationen für Orgel über Danke für diesen guten Morgen, Bärenreiter Verlag

Leseprobe (verkleinert):

Susanne Kugelmeier: Orgel-Variationen über "Danke für diesen guten Morgen" (Leseprobe)
Susanne Kugelmeier: Orgel-Variationen über „Danke für diesen guten Morgen“ (Leseprobe)

Lesen Sie im Glarean Magazin zum Thema Orgelmusik auch über Leichte Orgel-Stücke des 19. Jahrhunderts

… sowie zum Thema Musik das Zitat der Woche von Hans G. Bastian: Brauchen wir Musik?

Kommentare sind willkommen! (Keine E-Mail-Pflicht)