Englichova (Harp) & Veverka (Oboe): Impressions (CD)

Albernes CD-Cover, doch hochklassige Aufnahmen: K. Englichova (Harfe) und V. Veverka (Oboe) spielen in "Impressions" Werke von Ravel, Debussy und Sluka.

Liska & Honzak: Bercheros & Uncertainty (CD)

Die Jazzer Jaromir Honzak («Uncertainty») und Tomas Liska («Bercheros Odyssey») folgen wieder den Vorgaben der Bass(isten)-Linien: Improvisation mit Form.

Carl Philipp Stamitz: Klarinetten-Quartette (CD)

Die Aufnahmen von Carl Philipp Stamitz' Klarinetten-Quartetten mit A. Campell sind für Klarinetten-Freunde wie für jene des Rokoko eigentlich ein Muss.

Lowell Liebermann: Little Heaven (CD)

Die Song-Sammlung «Little Heaven» von Lowell Liebermann beinhaltet eine gewagte Auswahl unterschiedlichster Texten in «klassisch-moderner» Manier.

Rostropowitsch: Cello-Suiten von J. S. Bach (CD)

Diese Aufnahmen der Cello-Suiten von J. S. Bach durch Rostropowitsch sind sowohl musikhistorisch referentiell zu nennen als auch ein spezieller Hörgenuss.

Erik Satie: L´œuvre pour piano (Aldo Ciccolini)

Die 30-jährige Einspielung: Erik Satie: «L´œuvre pour piano» (Aldo Ciccolini) mag alt sein - ihrer Qualität und ihrem Esprit tut das keinen Abbruch...

David Gorton: Trajectories (CD)

Die neue Aufnahme von David Gorton: Trajectories (CD) ist eine Abfolge von Stücken der sog. Neuen Musik, die sich aber in bekannten Bahnen der Gattung bewegt.

Pavel-Haas-Quartet: Prokofiew – Streichquartette 1 & 2

Das Pavel-Haas-Quartett hat mit den leider nur selten gespielten Prokofiew-Streichquartetten Nr. 1 & 2 seine bislang interessanteste CD vorgelegt.

Sol Gabetta (Cello): Elgar, Dvorák, Respighi, Vasks

Die neuen Aufnahmen von Sol Gabetta (Cello) mit Elgar, Dvorák, Respighi, Vasks beinhalten Cello-Musik von der Neuromantik bis zur baltischen Moderne.