50-Euro-Preisrätsel: Wer bin ich? (Woman-Power 14)

Mein Lieblingssportler? Natürlich Magnus Carlsen!

von Walter Eigenmann

Das neue 50-Euro-«Glarean»-Preisrätsel richtet sich an die Schach-Freunde unter unseren Lesern. Und die Preis-Frage lautet auch diesmal: «Wer bin ich?»

Wer bin ich? - Woman Power (Glarean Magazin) - April 2012Trotz meines sehr jugendlichen Alters und trotz meines Geschlechts darf ich darauf hinweisen, dass ich bereits unter den 2’500 besten Aktiv-Schachspielern der Welt figuriere – womit ich also nicht nur bei den Frauen, sondern auch bei den Männern sehr erfolgreich Turnierschach spiele. Natürlich erlernte ich das Spiel früh; schon in meinem fünften Lebensjahr wurde es mir von meinem Vater beigebracht. In der Schule hatte ich dann einmal wöchentlich Schach-Unterricht; mein Lehrer bemerkte mein Talent und schlug vor, Schach ernsthaft zu studieren.

Banner-Grafik-Wer-bin-ich
Die Lösung dieses Personen-Rätsels kann via Kommentar- Funktion «eingesandt» werden. Die Kommentare werden einige Tage später freigeschaltet.

Seither eile ich von Erfolg zu Erfolg, und zu meinem Palmarès zählen inzwischen gar Europameister-Titel. Mein Lieblingssportler? Natürlich Magnus Carlsen! Der ist nicht nur die Nummer eins der Welt, sondern auch ein Top-Model 🙂 Die nachstehende Stellung dokumentiert meine hohe taktische Begabung mit einem nicht einfach zu sehenden Gewinnzug.

Also: Wer bin ich?

Weiss am Zuge

Wer bin ich? - April 2008 - Glarean Magazin
Wer bin ich? – April 2012 – Glarean Magazin

1. g6! [Das Bauernopfer ist viel stärker als der Bauerngewinn: 1. fxe6 Se5 2. exf7+ Sxf7 und Schwarz spielt noch mit] 1… Da1+ [Auch das bessere 1… hxg6 hilft nicht: 2. fxg6 Lxc3 (2… Sf6 3. e5+-) 2. Lxc3 und Weiss steht auf Gewinn] 2. Sb1 Sc5 [2… Lxd2+ 3. Txd2 fxg6 3. fxg6 Sf8 4. gxh7+ +-] 3. Dxh7+ Kf8 3. Lc4 Sa4 4. Dh8+ Ke7 5. Lg5+ Kd7 6. fxe6+ fxe6 7. Dxg7+ Kc6 8. Lxe6 1-0

__________________

Wer zuerst die Lösung des Rätsels präsentiert, erhält wie immer 50 Euro.
Einsende-Schluss ist am 22. April 2012 (12 Uhr). Für die Einsendung
ist die untenstehende «Kommentar»-Funktion zu benützen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. –
Viel Spaß und Erfolg!

3 Gedanken zu “50-Euro-Preisrätsel: Wer bin ich? (Woman-Power 14)

  1. Wer immer noch knobelt und einen Tipp braucht: Eine Google Bildersuche nach „Schach Europameisterin“ bringt einen schnell auf die richtige Fährte…

  2. > schade, hab den termin verpasst 🙁 – tja, und wer ists denn jetzt? habe die stellung nirgends in meinen bases recherchieren koennen !??

    Danke fürs Interesse! Vielleicht klappts ja nächstes Mal.
    Und ja, das Rätsel war/ist schwierig…

    Mit der Auflösung warten wir trotzdem noch ein bisschen, der Spass an der Kniffelei soll ja nicht verdorben werden 🙂

    Gruss: W.E.

  3. schade, hab den termin verpasst 🙁 – tja, und wer ists denn jetzt? habe die stellung nirgends in meinen bases recherchieren koennen !??

    robert

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.