Internationaler Kompositions-Wettbewerb für Kammermusik

Lesezeit für diesen Beitrag: ca. 2 Minuten

Zeitgenössische „konsonante“ Werke

Musik-Komposition - Kompositionswettbewerbe - Orchesterpartitur - Glarean MagazinDie internationale „Non Proft Music Foundation“ namens Cum Laude Music Awards (CLIMA) schreibt für 2022 einen internationalen Kompositions-Wettbewerb für Kammermusik aus.

Die eingereichten Stücke sollen konsonant (aber nicht zwingend tonal) gestaltet sein, eine Dauer zwischen 3 und 20 Minuten aufweisen, und sie dürfen bereits früher aufgeführt worden sein.

Die Kompositionen können diverse Solo- und Ensemble-Kammermusik-Besetzungen aufweisen. Die eingereichten Werke sollten „darauf abzielen, ein neues Publikum für klassische Musik zu erreichen, und zwar in einer Weise, die die Schaffung eines neuen Publikums für diese Musik anregt“.

Anzeige Amazon: Alle sind musikalisch - ausser manche; Alles über die wunderbare Welt der Musik - und der Beweis, dass wir viel musikalischer sind, als wir denken - Christoph Reuter, Heyne Verlag
Anzeige

Einsende-Schluss ist am 31. Juli 2021, hier sind die weiteren Details der Ausschreibung nachzulesen. ♦

Lesen Sie im Glarean Magazin auch über den Internationalen Kompositions-Wettbewerb für Blasorchester Valley Winds

… sowie über die weiteren Musik-Ausschreibungen zu internationalen Kompositionswettbewerben

Interessante neue Internet-Links zum Thema Kammermusik:

Kommentare sind willkommen! (Keine E-Mail-Pflicht)