Schweizer Chor-Kompositionswettbewerb 2018

Neue sakrale Werke für 4-stimmigen Laienchor gesucht

alberik-zwyssig-glarean-magazin
Alberich Zwyssig (1808-1854)

Die schweizerische Stiftung Zwyssighaus in Bauen richtet zum dritten Mal ihren nationalen Alberik-Zwyssig-Wettbewerb für neue Laienchor-Kompositionen aus. Das eingereichte, noch unveröffentlichte Werk soll einen geistlichen Text in einer der vier Schweizer Landessprachen als Grundlage haben, die Aufführungsdauer soll zwischen acht und zwölf Minuten betragen. Der Preis ist mit insgesamt 15’000 Franken dotiert. Einsende-Schluss ist am 30. April 2017, hier die weiteren Einzelheiten der Ausschreibung

Weitere Musik-Ausschreibungen im Glarean Magazin

Internationaler Orgel-Kompositionswettbewerb

Werke für Orgel und Solo-Gesangsstimme

orgel-kompositionswettbewerb-saarlouis-ausschreibung-glarean-magazin-2016

Im Rahmen der Saarlouiser Orgeltage 2017 wird der 8. Internationale Orgel-Kompositions-Wettbewerb ausgeschrieben. Bewertet werden noch unveröffentlichte bzw. noch nicht uraufgeführte Werke für Orgel und eine Gesangsstimme solo. Die Dauer einer Komposition sollte acht bis zehn Minuten betragen. Der Wettbewerb ist mit insgesamt 3’500 Euro sowie einer Rundfunk-Produktionsaufnahme dotiert. Einsende-Schluss ist am 31. März 2017, die weiteren Einzelheiten finden sich hier. ■

Weitere Musik-Ausschreibungen im Glarean Magazin

Internationaler Kompositionswettbewerb 2017 des HKC-Orchestra

.Hongkonger Chinese-Orchestra sucht moderne Kompositionen

Hong Kong Chinese Orchestra - Glarean MagazinKomponistinnen und Komponisten jeglichen Alters und jeglicher Nationalität können im Rahmen eines internationalen Kompositionswettbewerbes des Hong Kong Chinese Orchestra unveröffentlichte Partituren für Orchester oder Solist&Orchester einreichen. Die innerhalb der letzten drei Jahre entstandene Originalkomposition sollte eine Dauer von 6 bis 15 Minuten aufweisen. Einsende-Schluss ist am 31. Oktober 2016, die weiteren Einzelheiten finden sich hier. ■

Weitere Musik-Ausschreibungen im Glarean Magazin

Internationaler Kompositionswettbewerb «Basel Composition Competition» 2017

.Werke für Kammer- und Sinfonie-Orchester gesucht

BBC Kompositionswettbewerb 2016Erstmals wird von der Artistic Managment GmbH in Zusammenarbeit mit der Paul Sacher Stiftung für das Jahr 2017 der internationale Kompositionswettbewerb «Basel Composition Competition» ausgeschrieben. Teilnahmeberechtigt sind Komponist/inn/en aller Nationalitäten und Altersklassen, eingesandt werden können neue und noch nicht aufgeführte Kammer- und sinfonische Orchesterwerke von maximal 20minütiger Dauer. Präsidiert wird die vierköpfige Jury von dem Komponisten Wolfgang Rihm, insgesamt wird ein Preisgeld von 100’000 Franken ausgeschüttet. Anmelde-Schluss ist am 31. Mai 2016, die weiteren Details finden sich hier. ■

Weitere Musik-Ausschreibungen im Glarean Magazin

Internationale Wettbewerbsausschreibung der russischen Komponisten-Vereinigung

Gesucht: Neue Werke für diverse Chor-Besetzungen

Russischer Chor-Kompositionswettbewerb - Ausschreibung Glarean MagazinDie Vologda-Zweistelle der Russischen Komponisten-Vereinigung schreibt für 2016 zum vierten Mal ihren internationalen Kompositionswettbewerb aus. Unabhängig von Alter, Beruf oder Wohnort können unveröffentlichte Chor-Partituren für die folgenden Sparten eingesandt werden: a) Gemischter Chor b) Gleiche Chorbesetzung (Frauen-/Männerchor) c) Kinderchor d) Volkslied-Bearbeitungen. Einsende-Schluss ist am 25. Februar 2016, die weiteren Details finden sich hier (Google-Übersetzung der russischen Originalseite). ■

Weitere Musik-Ausschreibungen im Glarean Magazin

Internationaler Kompositionswettbewerb für zeitgenössische Kammermusik 2016

Werke für Violine, Cello, Klavier und Akkordeon gesucht

Via nova - Signet - Glarean MagazinDer Verein «Via nova – Zeitgenössische Musik in Thüringen» schreibt für 2016 einen internationalen Wettbewerb für neue Kammermusik aus. Die Werke sollen für die Besetzung Violine, Cello, Klavier und Akkordeon geschrieben sein und eine Aufführungsdauer von ca. neun Minuten haben. Einsende-Schluss ist am 31. Dezember 2015, die weiteren Bedingungen sind hier zu erfahren. ■

Weitere Musik-Ausschreibungen im Glarean Magazin

Internationaler Kompositionswettbewerb «Kompolize» 2016

Gesucht: Neue Musik für zwei Violinen

Kompolize Kompositionswettbewerb 2016Das Lietzeorchester Berlin offeriert in Zusammenarbeit mit dem dt. Kulturdienstleister Psophos seinen internationalen Kompositions-Wettbewerb «Kompolize» für zeitgenössische sinfonische Musik. Teilnahmeberechtigt an dem alle zwei Jahre ausgeschriebenen Wettbewerb sind alle lebenden Komponistinnen und Komponisten, das prämierte Werk wird vom Orchester im Februar 2016 in Berlin uraufgeführt. Einsende-Schluss ist am 30. April 2015, die weiteren Einzelheiten finden sich hier. ■

Weitere Musik-Ausschreibungen im Glarean Magazin

13. Literatur-Preisausschreiben der Stiftung Kreatives Alter

Kreatives Schreiben in der 3. Lebensphase

Seit 1990 lanciert die Schweizer Stiftung Kreatives Alter alle zwei Jahre ein Preisausschreiben, um kreatives Schaffen in der dritten Lebensphase zu fördern. Es werden in der Regel 12 Preise zu je Fr. 10’000 und 20 Anerkennungsurkunden vergeben. Teilnahmeberechtigt sind kreative Menschen über 70. Im Bereich Literatur umfasst der Wettbewerb Bio- und Autobiographien, Romane, Erzählungen, Kurzgeschichtensammlungen, Theaterstücke, Hörspiele, Kabarettprogramme sowie Filmdrehbücher. Bereits gedruckte Werke dürfen nicht mehr als drei Jahre vor dem Einsendetermin erschienen sein. Einsende-Schluss ist am 31. März 2015, weitere Details finden sich hier. ■

Weitere Literaturwettbewerbe

Internationaler Literaturpreis der Online-Illustrierten «g[ynt]»

.

Gesucht: Kurzgeschichten zum Thema «Fundstücke»

Die Online-Kulturplattform gynt lanciert für 2015 ihren ersten internationalen Kurzprosa-Wettbewerb. Von Autoren über 18 Jahren kann je eine deutschsprachige Kurzgeschichte (short story, Geschichte, Erzählung) zum Thema «Fundstücke» eingereicht werden. Das Preisgeld ist mit total 600 Euro dotiert. Einsende-Schluss ist am 31. Mai 2015, die weiteren Einzelheiten finden sich hier. ■

.

Weitere Literaturwettbewerbe

.

.

.

.

.

Schweizer Schreibwettbewerb für Ü-70-Senioren

.

Texte gesucht zum Thema «Gute Nachbarn»

Schweizer Senioren-Wettbewerb für Autorinnen und Autoren-Glarean-MagazinBereits zum neunten Mal sind ältere Schreibende mit Jahrgang 1943 und älter eingeladen, sich am am Ü-70-Schreibwettbewerb des Zürcher Autors Richard Reich und der Literaturagentur Hermes Baby zu beteiligen. Sponsor des Wettbewerbs ist die Stiftung Kreatives Alter. Die Veranstalter: «Ziel des Wettbewerbs ist es einerseits, das kreative Potential aufzuzeigen, welches in älteren Menschen steckt. Andererseits steht hinter ‚Ü 70‘ vor allem ein Fördergedanke: Im Schreibtrainingslager können die Preisträgerinnen und Preisträger ihre Arbeiten gemeinsam diskutieren und weiterentwickeln.»
Das Thema lautet diesmal «Gute Nachbarn», es kann formal völlig frei behandelt werden (als Erzählung, Krimi, Betrachtung, Bericht, Gedicht, Mini-Drama usw.). Einsende-Schluss ist am 31. Dezember 2013, die weiteren Details finden sich hier. ■

.

Weitere Literaturwettbewerbe

.

.

.

.

.

Agatha-Christie-Krimi-Preis 2014

.

«Heute hier, morgen Mord»

.

agatha-christie-krimipreis 2014Das Krimifestival München schreibt gemeinsam mit dem Frauen-Magazin Für Sie, dem Fischer-Taschenbuch-Verlag sowie der Buchhandlung Hugendubel den Agatha-Christie-Krimi-Preis 2014 aus. Die Story sollte maximal 10 Manusskriptseiten umfassen und unter dem Motto «Heute hier, morgen Mord» stehen. Einsende-Schluss ist am 15. September 2013, die weiteren Einzelheiten finden sich hier. ■

.

Weitere Literaturwettbewerbe

.

.

.

.

.

Literatur-Wettbewerb «Literarisch Reisen»

.

Lyrik und Prosa zum Thema «Drehmoment»

Literarisch reisenDas Portal «Literarisch Reisen» schreibt im Abstand von zwei Jahren seinen gleichnamigen Literaturpreis für Lyrik- und Kurzprosa-Beiträge aus. In diesem Jahr lautet das Thema «Drehmomente». Einsende-Schluss ist am 31. Oktober 2013, die weiteren Einzelheiten finden sich hier. ■

.

.

.

Internationaler Augsburger Dramatiker-Preis

.

.

Theaterstück gesucht zum Thema «Frieden & Grenzen»

Literatur-Sensemble Theater Augsburg-LogoSeinen vierten Dramatikerpreis schreibt das Augsburger Sensemble Theater aus. Gesucht wird ein abendfüllendes Theaterstück für zwei Personen, das «unserer interkulturellen Gesellschaft gerecht wird.» Das Thema lautet: «Frieden und Grenzen» Der Wettbewerb ist mit total 4’000 Euro dotiert. Einsende-Schluss ist am 31. Dezember 2013, die weiteren Einzelheiten finden sich hier. ■

.

.

.

Literatur-Wettbewerbe 2013

.

.

10. Marburger Kurzdramen-Wettbewerb

Kurze Theater-Texte für maximal fünf Personen

Theater GegenStand 2013Die Marburger Theaterbühne «GegenStand» schreibt erneut ihren Kurzdramen-Wettbewerb aus. Gesucht sind ca. 30-minütige Theatertexte für eine maximal fünfköpfige Besetzung. Die drei bestplazierten Arbeiten werden im Rahmen des Marburger Kurzdramen-Festivals im Dezember 2013 uraufgeführt. Einsende-Schluss ist am 1. Mai 2013, die weiteren Details finden sich hier. ■

.

.

.

Zum 40. Todesjahr von Brigitte Reimann

Literarische Texte zur Dichterin Brigitte Reimann gesucht

Autorenverein PelikanAnlässlich des 40. Todesjahres der Burger Dichterin Brigitte Reimann lädt der Autorenverein Pelikan zur Einsendung von Zuschriften zu Leben und Werk Reimanns ein. Die einzureichenden Texte sind formal ungebunden: möglich sind Lyrik, Kurzprosa, Briefe, Skizzen und Erzählungen, die ausgewählten Texte werden in Lesungen vorgestellt und in einer Anthologie publiziert. Einsende-Schluss ist am 30. Mai 2013, weitere Einzelheiten gibt es hier. ■

.

.

.

Lyrik-Wettbewerb des «Literaturpodiums»

Gesucht: Gedichte zum Thema «Elemente»

LiteraturpodiumDie Literaturplattform Literaturpodium sucht im Rahmen eines Gedichtwettbewerbes deutschsprachige lyrische Werke zur Thematik «Elemente». Auf literarische Qualität wird besonders Wert gelegt, wobei Klassische Poesie ebenso möglich ist wie surreale Formen. Einsende-Schluss ist am 31. März 2013, die Details sind hier zu lesen. ■

.

.

.

.

Weitere Literatur-Wettbewerbe im Glarean Magazin

.

.

.

.

.

Internationaler Athmer Lyrik-Wettbewerb 2013

.

Gedichte zum Thema «Hinter der Tür»

Der deutsche Hersteller von Dichtungssystemen Athmer will die technisch-kulturelle Doppeldeutigkeit des Begriffs «Dichtung» mit der Förderung literarischer Projekte unterstreichen und schreibt darum einen Lyrikwettbewerb aus. Teilnahmeberechtigt sind alle Autoren und Autorinnen, «denen zum Thema „Hinter der Tür“ Ernstes oder Komisches, Leidenschaftliches oder Skurriles, Satirisches oder Handwerkliches in lyrischer Form einfällt». Der Preis ist mit insgesamt 1’750 Euro dotiert. Einsende-Schluss ist am 31. März 2013, die weiteren Details finden sich hier. ■

.

.

.

Weitere Literatur-Wettbewerbe im Glarean Magazin

.

.

.

.

.

.

.