Mihail Marin: Die Englische Eröffnung (Schach)

Mit dem Buch von Mihail Marin: Die Englische Eröffnung ist dem bekannten Theoretiker eine unterhaltsam geschriebene Schach-Monografie gelungen.

Nesis & Alexejew: Königsindische Verteidigung (Schach)

«Königsindische Verteidigung – richtig gespielt» von Gennadi Nesis stellt kein komplettes Repertoirebuch dar, sondern ist für Schachspieler gedacht, die einen interessanten Überblick über die wesentlichen Motive dieser wichtigen Schach-Eröffnung suchen.

J. Konikowski und O. Heinzel: Holländisch – richtig gespielt

Holländisch - richtig gespielt von Konikowski und Heinzel aus dem Joachim Beyer Verlag bietet das ganze Spektrum dieser interessanten Eröffnung an.

Hans-Joachim Hecht: Königswege im Schach

Hans-Joachim Hecht hat mit seinem Endspiel-Ratgeber "Königswege im Schach" eine nützliche Monographie verfasst für den ambitionierten Vereinsspieler.

Herman Grooten: Chess Strategy for Club Players

Die jüngste Untersuchung von Herman Grooten: «Chess Strategy for Club Players» hält ein großes Arsenal an Schach-strategischen Ideen bereit.

Brunthaler: Ihre Schachkombinationen für 2010

Das neue Lehrbuch von Heinz Brunthaler: "Ihre Schachkombinationen für 2010" verspricht dem Schach-Jünger Fortschritte im Taktik-Spiel - jeden Tag.