Jüngste Ergebnisse der neurobiologischen Sprachforschung

Sprache sei ein "komplexer biokultureller Hybrid", die entspr. Gehirn-Areale seien vernetzter als bisher angenommen, meint der Neurobiologe Peter Hagoort.

Werbeanzeigen