Wie wirkt sich Musik auf Glücksspieler aus? (Musikpsychologie)

Lese­zeit für die­sen Bei­trag: ca. 4 Minu­ten

Spon­so­red Content

Wie wirkt sich Musik auf Glücksspieler aus?

Wie wirkt sich die Musik auf das Ver­hal­ten der Men­schen in einem Casino aus? Kann Musik einen bestimm­ten Spiel­stil anre­gen? Wirkt sich der Musik­stil auf die Höhe und das Tempo der Ein­sätze aus? Der Ein­fluss von Musik in Casi­nos ist ein Thema, das von Fach­leu­ten unter­sucht wird, und das Inter­esse daran hat zu nütz­li­chen Schluss­fol­ge­run­gen für alle Lieb­ha­ber von Spie­len und Musik glei­cher­ma­ßen geführt. Daher ist Musik ein wich­ti­ger Punkt im Mer­kur Online Casino Pay­saf­ecard 2023, da die Immersi­vi­tät hier viel­leicht eine wich­tige Rolle spielt.

Eine Stu­die von Grif­fiths und Parke aus dem Jahr 2005 unter­teilt die Eigen­schaf­ten von Musik in zwei Haupt­ka­te­go­rien. So stell­ten die For­scher fest, dass Musik zum Spie­len anregt und die Spie­ler ermu­tigt, wei­ter zu wet­ten, ihr Selbst­ver­trauen zu stär­ken und sie die erlit­te­nen Ver­luste ver­ges­sen zu las­sen. Diese Hypo­the­sen haben zu neuen For­schun­gen über den musi­ka­li­schen Rhyth­mus und sei­nen Ein­fluss auf das Spiel­ver­hal­ten geführt.

Schnelles Tempo und Spielgeschwindigkeit

Merkur Casino - Linhart - Sponsored Content - 24.1.2023 (Bild2)Beim Glücks­spiel ist die Spiel­ge­schwin­dig­keit eines der struk­tu­rel­len Merk­male, die die Art des Spiels (online oder off­line) oder die Art des Glücks­spiels unter­schei­den. Zur Spiel­ge­schwin­dig­keit gehö­ren die Zeit, die zwi­schen ver­schie­de­nen Ereig­nis­sen ver­geht, die Zeit bis zum nächs­ten Ein­satz und die Pause zwi­schen den Ein­sät­zen. Es ist zu befürch­ten, dass Unter­schiede in den struk­tu­rel­len Merk­ma­len, wie z.B. die Spiel­ge­schwin­dig­keit, schnelle Ein­satz-Zyklen begüns­ti­gen und för­dern und man­che Glücks­spiele gefähr­lich und zwang­haft machen können.
Das Hören von schnel­ler Musik erhöht die Herz­fre­quenz und beein­flusst die Emo­tio­nen. Zusätz­lich zu der Erre­gung, die mit dem Hören schnel­ler Musik ver­bun­den ist, führt Glücks­spiel zu Ver­än­de­run­gen der phy­sio­lo­gi­schen Erre­gung – Herz­fre­quenz und Hautleitwert.

In jedem Fall gibt es Unter­schiede zwi­schen den phy­sio­lo­gi­schen und psy­cho­lo­gi­schen Reak­tio­nen von Men­schen, unab­hän­gig davon, ob sie zufäl­lige, patho­lo­gi­sche oder nicht-patho­lo­gi­sche Spie­ler sind. Die For­scher kamen zu dem Schluss, dass die Musik mög­li­cher­weise eines der Merk­male des Glücks­spiels ist, das die indi­vi­du­el­len Unter­schiede bei der Anfäl­lig­keit für Spiel­sucht beeinflusst.

Hintergrundmusik ist ein Casino-Trick

Wie die Indus­trie­for­schung zeigt, stei­gert die Wahl der rich­ti­gen Musik die Ein­nah­men. Und die­je­ni­gen, die mit Glücks­spie­len wahre Impe­rien auf­ge­baut haben, wis­sen das. Gute Musik ermu­tigt die Spie­ler, auf Wett­sei­ten zu blei­ben. Die Spie­ler kön­nen das Glücks­spiel lange Zeit genie­ßen, ohne es zu bemerken.

Jazz­mu­sik ist eine Art von Musik, die die Men­schen dazu bringt, län­ger zu sit­zen, die Spiele zu genie­ßen und sich zu ent­span­nen. Slot-Spie­ler kön­nen stun­den­lang spie­len, ohne auf­zu­hö­ren. Kasino-Händ­ler ken­nen die­sen Trick und spie­len Musik im Kasino, um ihre Spiel­ein­nah­men zu erhöhen.

Musik: Mehr als Unterhaltung

Anzeige Amazon: Handbuch Musikpsychologie
Anzeige

Musik hat bei Spie­len mehr zu bie­ten als nur Unter­hal­tung. Die Musik bestimmt die Leis­tung des Spie­lers und seine Aus­dauer, sein Bes­tes zu geben.
Die Leute kom­men ins Casino, um Spaß zu haben und Geld zu ver­die­nen. Die Spie­ler set­zen Geld, das sie zurück­ge­ben wol­len, um mehr von ihren Gewin­nen zu bekom­men. Mit Geld ist natür­lich auch eine gewisse Ver­ant­wor­tung ver­bun­den. Die Spie­ler sind dar­auf bedacht, kein Geld zu verlieren.
Zumin­dest theo­re­tisch. Die For­scher fan­den her­aus, dass das Ver­lie­ren eines Spiels spür­bare Trau­rig­keit aus­löst, aber die Musik ver­blasst aus der Frus­tra­tion her­aus, ein Trick, der maxi­mal genutzt wird. Die Musik schafft eine ent­span­nende Atmo­sphäre für die Spie­ler. Trotz der gerin­gen Chan­cen, das Spiel zu gewin­nen, bringt die Musik die Spie­ler dazu, ihre Chan­cen beharr­lich zu tes­ten. Selbst wenn sie das Spiel ver­lie­ren und Geld ver­lie­ren, blei­ben die Spie­ler positiv.

Perfekte Atmosphäre durch Musik

Das Tempo der gewähl­ten Musik hat die Gabe, die per­fekte Atmo­sphäre für Glücks­spiele zu schaf­fen. Schnelle Beats sind gut für schnelle Spiele, lang­same Musik ist gut für lang­same Spiele. Die fal­sche Wahl der Musik für das Spiel kann zu Irri­ta­tio­nen und Ner­vo­si­tät bei den Spie­lern füh­ren. Sehr schnelle Musik ver­lei­tet die Spie­ler dazu, mehr zu wetten.
Musik beein­flusst die Gefühle der Spie­ler. Die Spie­ler sind sich der Aus­wir­kun­gen von Musik auf ihr Ver­hal­ten viel­leicht nicht bewusst, aber Sta­tis­ti­ken bele­gen, dass Musik die Gefühle der Spie­ler beein­flusst. Inter­es­san­ter­weise stell­ten die For­scher fest, dass laute Musik kei­nen Ein­fluss auf das Spiel­ver­hal­ten der Spie­ler hat.

Das Online-Casino ver­fügt über Hin­ter­grund­mu­sik. Die Musik vari­iert zwi­schen schnel­len und lang­sa­men Beats. Die Spie­ler haben viel­leicht keine Ahnung, warum Musik in den meis­ten Casi­nos so beliebt ist. Die For­schung lie­fert jedoch kon­krete Beweise dafür, dass es einen bemer­kens­wer­ten Zusam­men­hang zwi­schen dem Spiel­ver­hal­ten der Spie­ler und der Musik gibt. Musik beein­flusst die Entscheidungsfindung.
So ist Musik im Kasino unver­zicht­bar, weil das Spiel viele Ent­schei­dun­gen der Teil­neh­mer beinhal­tet. Außer­dem ist Musik im Spiel unver­zicht­bar, weil sie auch für eine Por­tion Unter­hal­tung sorgt. Die Men­schen wet­ten auch zum Spaß, und die Musik fügt eine wei­tere Dosis posi­ti­ver Emo­tio­nen hinzu, die durch das Wet­ten entstehen. ♦


Kommentare sind willkommen! (Keine E-Mail-Pflicht)