Internationaler Kompositionswettbewerb Kompolize

Ungefähre Lesezeit für diesen Beitrag: 1 Minute

Chance für zeitgenössische Orchestermusik

Lietzeorchester Berlin - Kompositionswettbewerb - Glarean Magazin

Ein Internationaler Kompositionswettbewerb Kompolize 2019 wird von dem Kultur-Dienstleister Psophos und dem Berliner Lietze-Orchester ausgeschrieben. Das Lietzeorchester ist ein 90-köpfiger, aus Laienmusikern bestehender Klangkörper, der neben den großen Klassikern auch in jedem seiner jährlichen Konzerte mind. ein zeitgenössisches Werk aufführt. Der Kompolize-Kompositionswettbewerb ist dafür die entspr. Plattform, für ihn können Komponistinnen und Komponisten aller Länder und Jahrgänge moderne Orchesterpartituren einreichen.
Das eingesandte Werk sollte mindestens 5 Minuten und maximal 15 Minuten dauern, wobei die spieltechnischen Anforderungen der Komposition die Möglichkeiten eines ambitionierten Amateurorchesters nicht überschreiten dürfen. Der Einbezug elektronischer Instrumente bzw. Live-Elektronik ist grundsätzlich möglich. Einsende-Schluss ist am 28. Oktober 2018, hier lassen sich die weiteren Einzelheiten der Ausschreibung downloaden.

Lesen Sie im Glarean Magazin zum Thema Kompositionswettbewerbe auch die Ausschreibung zum
ASAWCA-Kompositionspreis 2019 für Komponistinnen

...und wie ist Ihre Meinung zu diesem Beitrag?