ASAWCA-Kompositionspreis 2019 für Komponistinnen

Ungefähre Lesezeit für diesen Beitrag: 1 Minute

Gesucht: Chorwerke für 4-12 Stimmen

Chor Allmänna Sången - ASAWCA-Kompositionswettbewerb 2019 für Komponistinnen

Der renommierte schwedische Konzertchor Allmänna Sången und der Musik-Mäzen Anders Wall schreiben gemeinsam mit dem Gehrmans Musikförlag den internationalen ASAWCA-Kompositionspreis 2019 für Komponistinnen aus. Der Wettbewerb zielt dezidiert darauf ab, die Aufmerksamkeit auf Komponistinnen und ihre Arbeit zu lenken.
Der ASAWCA-Kompositionswettbewerb steht allen Komponistinnen offen, unabhängig von Nationalität, Alter und Beruf. Das eingereichte Werk soll für Gemischten Chor a cappella mit 4-12 Stimmen geschrieben sein (SATB-SSSAAATTTTBBBB).
Jede Teilnehmerin darf nur ein Stück zum Wettbewerb einsenden. Das eingereichte Werk sollte noch unveröffentlicht sein und als digitale Partitur im PDF-Format vorliegen. Der Preis ist mit 50’000 Schwedischen Kronen (ca. 5’000 Euro) dotiert. Einsende-Schluss ist am 31. Dezember 2018, hier finden sich die weiteren Bestimmungen der Ausschreibung (engl). ♦

Lesen Sie im Glarean Magazin auch die Musik-Ausschreibung zum
Kompositionswettbewerb Uuno-Klami 2019 (Kammerorchester)

… sowie über den
18. Carl von Ossietzky Kompositionspreis (Bläser)

...und wie ist Ihre Meinung zu diesem Beitrag?