Schweizer Schreibwettbewerb 2018

Literarische Texte aller Genres gesucht

Im Rahmen des Thuner Literaturfestivals im März 2018 schreibt das Schweizer Literaturmagazin „Narr & Literaare“ einen internationalen Schreibwettbewerb aus. Genre und Thema sind frei, erwünscht sind ausdrücklich alle Sparten. Der Umfang sollte vier A4-Seiten nicht überschreiten, wobei nur unveröffentlichte Texte berücksichtigt werden.
Die drei besten Einsendungen werden prämiert, in der Zeitschrift publiziert und im Rahmen des Festivals präsentiert. Einsende-Schluss für Texte ist am 15. Oktober 2017, hier finden sich alle übrigen Details der Ausschreibung. ♦

Lesen Sie im Glarean Magazin auch die Ausschreibung zum Internationalen Lyrik-Wettbewerb 2018 des Literaturpodiums


Kommentare sind willkommen!