Literatur-Ausschreibung Wachtberger Kugel 2018

Lyrik-Wettbewerb für Komische Literatur

Wachtberger-Kugel-Literatur-Wettbewerb-Fuer-Komische-Lyrik-Ausschreibung-Glarean-Magazin
Das Signet der „Wachtberger Kugel“ (Preis für Komische Literatur)

Der Literatur-Verein DiWa – Dichtung in Wachtberg (Deutschland) schreibt erneut einen Preis für Komische Literatur aus, die sog. Wachtberger Kugel. Erwartet werden heitere, witzige und komische Gedichte in deutscher Sprache. Die Texte sollen unveröffentlicht sein, der Gesamtumfang maximal 5’000 Zeichen betragen. Die Gewinner werden in einer Anthologie publiziert, der Preis ist mit insgesamt 1’200 Euro dotiert. Einsende-Schluss ist am 31. August 2017, hier finden sich die weiteren Einzelheiten des Wettbewerbes.

Lesen Sie im Glarean Magazin auch über den Literatur-Wettbewerb 2018 für tödliche Kurzgeschichten

Kommentare sind willkommen! (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)