Der Fheodoroff-Kompositionswettbewerb 2018

Neue Werke für Chor und Orchester gesucht

Nikolaus Fheodoroff
Nikolaus Fheodoroff (1931-2011)

Für Komponistinnen und Komponisten jeder Nationalität und jeden Alters schreibt das österreichische Land Kärnten seinen Internationalen Nikolaus-Fheodoroff-Kompositions-Preis 2018 aus. Eingereicht werden kann ein Werk von 20 bis 25 Minuten Dauer in der Besetzung Großer Chor & Großes Orchester. Das Motto lautet: «Friede ein Wort – NUR ein Wort?» (gemäß einer Komposition von Nikolaus Fheodoroff, 1987).
Der Wettbewerb ist mit 10’000 Euro dotiert, Einsende-Schluss ist am 30. April 2018, hier die detaillierte Wettbewerbs-Ausschreibung findet sich hier. ♦

Lesen Sie im Glarean Magazin auch über die Ausschreibung zum Fribourger Kompositionswettbewerb 2018 für geistliche Musik


Kommentare sind willkommen!