Wer bin ich? (Woman Power 4 – Schach)

Ungefähre Lesezeit für diesen Beitrag: 1 Minute

Mut und Angriffsfreude seit Kindertagen

von Walter Eigenmann

Wer bin ich? (Woman Power 4 - Schach im Glarean Magazin)Meine Gegner(innen) meinen oft, ich hätte einen besonders «sanften Blick», und sie denken, so ein zierliches Persönchen wie ich könne kein Wässerchen trüben. Aber wie so oft trügt der äußere Schein: Mut und Angriffsfreude waren mir schon seit Kindertagen eigen – anders hätte ich nicht mehrere «U-Turniere» gewinnen können -, meine Nervenstärke ist in der Szene bekannt, und später gesellte sich noch ein kleiner Hang zum Exquisiten hinzu, was sich – trotz meiner theoretischen Beschlagenheit (siehe Bild) – zeigte in weißen Eröffnungszügen wie 1.Sf3 2.b3 mit oft späterem g3 und ähnlich Unorthodoxem.

Wer bin ich? (Woman Power 4 - Schach im Glarean Magazin) Banner
Die Lösung dieses Personen-Rätsels kann via Kommentar- Funktion «eingesandt» werden. Die Kommentare werden einige Tage später freigeschaltet.

Mein Land vertrat ich in jüngster Vergangenheit an einer besonders Prestige-trächtigen Veranstaltung derart erfolgreich, dass unsere Mannschaft gar die Bronze-Medaille holte. Eine amüsante Kostprobe meiner Kombinationsfertigkeit findet sich in nachstehender Stellung, wo es für mich (Schwarz) heißt: ich ziehe und gewinne:

Wer bin ich? (Woman Power 4 - Schach im Glarean Magazin): Stellung vor Lxd4

1… Lxd4! 2. Sf3 [2.Sb3 Lf6 -+; 2.cxd4 Se4 3.Sxe4 Txc1 4.Taxc1 dxe4 5.Lc7 Dxb2 6.Lxd8 Dxe2 -+] 2… Lg7 3. Le5 [3. Sd4 Lh7 -+] 3… Se4 4. Tf1 [4.De3 Dxe3 5.fxe3 Lxe5 6.Sxe5 e6 -+; 4.Ld4 Lxd4 5.Sxd4 Lg6 6.Lf3 e5 -+] 4… d4 5. Lxg7 Kxg7 6. c4 [6.Db1 Sg3 -+] 6… d3 7. Ld1 d2 8. Dc2 Sg3 -+

Also: Wer bin ich?

Lesen Sie im Glarean Magazin auch
Wer bin ich? (Woman Power 5 – Schach)

2 Gedanken zu “Wer bin ich? (Woman Power 4 – Schach)

...und wie ist Ihre Meinung zu diesem Beitrag?