Neue mediale Zugänge zur Musik

.

Der Junge-Ohren-Preis 2009

junge-ohren-preis-und-netzwerk1Der «junge ohren preis» wird jährlich an «herausragende Konzert- und Musiktheaterprojekte für junges Publikum vergeben: Der JOP zeichnet hochwertige Produktionen öffentlichkeitswirksam aus, liefert Beispiele für gelungene Vermittlungsarbeit und regt die Qualitätsdebatte an.» Seit 2006 begleitet die «Initiative Hören» den Preis, seit 2008 ist «Deutschlandradio Kultur» Medienpartner. Unterstützt durch die Landesanstalt für Medien NRW gibt es zusätzlich seit 2008 die Sonderkategorie «Musik und Medien». Gefragt sind hier neue, medial vermittelte Zugänge zur Musik, die neben klassischen Formaten «eine zukunftsweisende Dimension eröffnen». Bewerbungs-Schluss dafür ist am 15. September 2009, die weiteren Einzelheiten finden sich hier.

Ihre Meinung ist willkommen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s