Otto Taufkirch: Drei Gezeichnete Wortsprüche

Lesezeit für diesen Beitrag: 2 Minuten

Drei gezeichnete Wortsprüche

Wer ohne Sinn, hat Zeit für Sinne

Wer ohne Sinn, hat Zeit für Sinne (Otto Taufkirch)
Wer ohne Sinn, hat Zeit für Sinne (Otto Taufkirch)

Ein wohler Esel braucht kein Eis

Ein wohler Esel braucht kein Eis (Otto Taufkirch)
Ein wohler Esel braucht kein Eis (Otto Taufkirch)

Nichts ist ausserhalb

Nichts ist ausserhalb (Otto Taufkirch)
Nichts ist ausserhalb (Otto Taufkirch)

Otto TaufkirchOtto Taufkirch

Geb. 1942; Maler, Zeichner und Lyriker; zahlreiche Ausstellungen in Deutschland, Italien, Frankreich und Portugal; diverse Lyrik-Publikationen; lebt in Lauf/D

Lesen Sie im Glarean Magazin auch von
Otto Taufkirch: Zwei Wort-Bilder

… sowie zum Thema Bild und Literatur von
Simone Frieling: Peter Handke (Scherenschnitt)

Kommentare sind willkommen! (Keine E-Mail-Pflicht)