Schach-Alphabet: Buchstabe D (Studie)

Das Schach-Alphabet

von Wal­ter Ei­gen­mann

Buchstabe D – Weiß hält remis

Walter Eigenmann hat die acht Linien des Schachbrettes transferiert in die ersten acht Buchstaben des Alphabets: Das Schach-Alphabet: Heute: Buchstabe D
Co­py­right by Wal­ter Ei­gen­mann / Glarean Ma­ga­zin 2008

Die Lö­sung: —> wei­ter­le­sen

Le­sen Sie auch im Glarean Ma­ga­zin Das Schach-Al­pha­bet: Buch­stabe E


Kommentare sind willkommen! (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)