Berner Lyrik-Wettbewerb 2008

.

11. Berner Lyrik-Ausschreibung

Berner Lyrik-Wettbewerb

Am 11. Berner Lyrik-Wettbewerb ist teilnahmeberechtigt, wer seinen Wohnsitz in der Schweiz hat. Pro Person ist ein Gedicht einzureichen. Das Gedicht ist in deutscher Sprache oder Mundart zu verfassen und besteht aus mindestens 10, höchstens 40 Zeilen; das Thema ist frei wählbar. Einsende-Schluss ist am 1. September 2008, die Einzelheiten finden sich hier.

Kommentar verfassen