Wer bin ich?

.

Chor und Kontrabass

Das folgende Partitur-Stück (Zitat) für die nicht eben häufige Besetzung Gemischter Chor und Kontrabass schrieb ich 1972 als Teil einer besonders «temperamentvoll-komödiantischen» Suite:

wer-bin-ich-07.jpg

Beim Komponieren suche ich verschiedene Arten von Synthese aus Altem und Neuem in freier Tonalität zu verwirklichen, wobei auch der Jazz wie die Avantgarde einbezogen werden. Mein umfangreiches und stilistisch äußerst vielfältiges Oeuvre  – u.a. entstammen meiner Feder zwei Messen und ein Oratorium – führte zu vielen Würdigungen und Ehrungen, nicht zuletzt in meiner Geburtsstadt Wien.

Also: Wer bin ich?

Dein Kommentar ist uns willkommen!