Asterix-Schach-Knacknüsse: Die Unbeugsamen

Lese­zeit für die­sen Bei­trag: ca. 5 Minu­ten

Die Unbeugsamen

von Walter Eigenmann

Wir befinden uns im Jahre 2007 n. Chr.

Das ganze Schach ist von den Pro­gram­mie­rern besetzt… Das ganze Schach? Nein! Ein von unbeug­sa­men Stu­dien bevöl­ker­tes Dorf hört nicht auf, dem Ein­dring­ling Wider­stand zu leis­ten. Und das Leben ist nicht leicht für die Pro­gram­mie­rer, die als Besat­zung in den befes­tig­ten Lagern Rybka, Hiarcs, Fritz und Shred­der liegen…

Asterix-Schach-Die-Unbeugsamen-Glarean-Magazin
Das Dorf der Unbeug­sa­men, umzin­gelt von über­mäch­ti­gen Pro­gram­men… (Zeich­nung nach dem Comic Aste­rix)

Einige Unbeugsame

(Maus­klick auf einen Zug oder eine Vari­ante öff­net das Ana­lyse-Fens­ter mit Down­load-Mög­lich­keit der betr. PGN-Datei)

Springix

FEN: 3k4/8/3N4/P7/6pb/8/6P1/2K1n3 w – – 0 1

Turmix

FEN: 8/2b5/1p6/Rp6/8/3Np3/2KpP1pp/2BB2kq w – – 0 1

Opferix

FEN: 8/2N4r/1p3pkp/8/5K1p/2P4N/P3Bn2/8 w – – 0 1

Strategix

FEN: R7/4kp2/P3p1p1/3pP1P1/3P1P2/p6r/3K4/8 w – – 0 1

Ungleichfarbix

FEN: 8/3Pk1p1/1p2P1K1/1P1Bb3/7p/7P/6P1/8 w – – 0 1

Zugzwangix

FEN: 8/1Q3r2/1p6/1p6/6N1/7k/6pN/1K5b w – – 0 1

Lesen Sie im Glarean Maga­zin zum Thema Stu­dien auch über András Més­zá­ros: 1000 Schach-Endspiel-Studien

… sowie aus der Reihe Das Schach-Alpha­bet: Buch­stabe H

Kommentare sind willkommen! (Keine E-Mail-Pflicht)